Montag, 4. Februar 2013

One Billion Rising

Wir dokumentieren hier einen Aufruf zur Magdeburger Beteiligung an der weltweiten Kampagne "One Billion Rising", dem wir uns anschließen. Wir rufen ebenfalls dazu auf, sich daran zu beteiligen. Strike - dance - rise! Am 14. Februar von 15:00 - 18:00 Uhr am Hundertwasserhaus: 

Am 14.02.2013 startet die weltweite Kampagne „One Billion Rising“, unter dem Motto „strike – dance – rise“ um ein Zeichen gegen Gewalt gegen Frauen zu setzen. Weltweit werden eine Milliarde Frauen während ihres Lebens Opfer von Vergewaltigung und gewalttätigen Übergriffen. Der Aktionstag will dafür sensibilisieren und informieren. Tanzen zeigt Kraft, tanzen ist ein Stück Freiheit und tanzen ist Selbstausdruck. Und wir sind DABEI!


Kommt alle am 14.02.2013 zwischen 15:00 und 18:00 Uhr zum Platz neben dem Hundertwasserhaus am Breiten Weg und tanzt mit uns!

Tanzschulen, Tanzgruppen,studentische und schulische Initiativen sind herzlich dazu eingeladen , Tanzvorstellungen, Crash-Kurse und andere kreative Aktivitäten dar- und anzubieten, um so ihre Vorstellung von „empowerment“ darzustellen.

Um das Thema nicht aus den Augen zu verlieren laden wir auch Organisationen, Vereine, und Beauftragte dazu ein, mit Infoständen über Gewalt gegen Frauen und Ihre Arbeit zu informieren.

Da wir es privat organisieren und die Zeit drängt, freuen wir uns über Unterstützung jeder Art – ob (werbe-) technische, planerische, kreative, finanzielle oder personelle! 


Für mehr Informationen und das internationale Aufruf-Video:
http://onebillionrising.org/

Keine Kommentare:

Kommentar posten