Mittwoch, 7. März 2018

Smash patriarchy! Heraus zum Frauenkampf*tag am 08. März

Pünktlich zum diesjährigen Frauen*kampftag am 08. März bringen wir einen neuen Sticker (DIN A7) heraus, den ihr ab sofort bei uns bekommen könnt. Rosen oder Nelken verteilen ist uns zu wenig. Nein, das ist nicht der Feminismus, den es braucht, um die Revolution zur Befreiung der Frau* und aller anderen Geschlechter aus dem Korsett ihrer zugeschriebenen Eigenschaften zu erreichen. Gerade auch im Jahr 100 nach der Einführung des Frauen*wahlrechts muss klar sein: Der Weg zur Befreiung wird erkämpft und nicht gefordert

Forderungen sind gut und wichtig, aber dabei darf es nicht bleiben. Der 08. März ist also auch ein Tag, all denen zu danken, die zum Teil unter Einsatz ihres Lebens oder ihrer gesamten Privilegien darum gekämpft haben, die Gleichstellung der Geschlechter Schritt für Schritt zu erreichen, den Sufragetten, all den anderen Feminist*innen. Der 08. März ist aber auch eine klare Ansage an all die rechten Arschlöcher, die nun versuchen, unter falschen Vorzeichen und zur Verschleierung ihrer rassistischen Politik auf den feministischen Zug aufzuspringen. Ihr habt auf diesem nichts verloren. Der Kampf um Befreiung, der Kampf gegen das Patriarchat, er wird nicht mit, sondern gegen die politische Rechte geführt, denn sie ist die politisch-parlamentarische Inkarnation der patriarchalen Machtverhältnisse. Deswegen: Make feminism a threat again! Heraus zu den Aktionen rund um den Frauen*kampftag in euren Städten, unter anderem in Magdeburg

Demonstration. "you can't keep us down. Unite. Resist. Feminist"
Donnerstag, 08. März 2018 um 17 Uhr am Alten Markt

Keine Kommentare:

Kommentar posten